Die Macht der .htaccess-Datei

Was genau ist eine .htacces-Datei überhaupt.  .htaccess ist eine Konfigurationsdatei mit der Sie verzeichnisspezifische Einstellungen vornehmen können. Seien es HTTP-Fehlerdokumente, Verzeichnisoptionen, URL-Umleitungen, Verzeichnisdarstellungen oder der Passwortschutz. All das mache eine simple .htaccess-Datei möglich.

HTTP-Fehlerdokumente
Jeder ist schon mal einem Link gefolgt der zur einer 404 Fehlerseite führte. Die meisten dieser Seiten werden einfach vernachlässigt und so bekommt der Besucher eine, absolut benutzerfreundliche, fast leere Seite zusehen. Dabei lässt es sich so leicht vermeiden. Jedem Betreiber einer Seite steht, in solch einem Fall,  die Möglichkeit zur Verfügung eine eigene Seite einzublenden. Dazu muss man lediglich eine .htaccess-Datei mit dem folgenden Inhalt hochladen:

1
ErrorDocument 404 /eigene/404/seite.html

Weitere Möglichkeiten von .htaccess
Am 11.05.2009 veröffentlichte Joseph Pecoraro einen sehr umfangreichen Artikel auf http://net.tutsplus.com namens „The Ultimate Guide to .htaccess Files“, den ich Ihnen auf keinen Fall vorenthalten möchte.

ALL-INKL.COM