Google Analytics API

Seit einigen Tagen ist es soweit! Das Google Analytics API wurde öffentlich zugänglich gemacht.

Dank dem API können Entwickler auf ihre Statistiken zugreifen und eigene Gadgets entwickeln. Inzwischen gibt es schon einige Anwendungen, die das Google Analytics API verwenden.

Wie funktioniert die API?

Die „Data Export API“ erlaubt einen lesenden Zugriff auf alle Analytics-Daten. Man kann nun auf alles, was direkt mit Google Analytics aufrufbar ist, über das API zugreifen. Wenn man bereits mit APIs von Google gearbeitet hat, dann soll man sich recht schnell zurechtfinden.

Erste Schritte:

Es gibt drei Anlaufstellen die man sich angucken sollte bevor man loslegt. Als erstes natürlich die Google-Seite für Entwickler Google Code. Dort finden Sie Beispiele, Anleitungen, FAQ und die gesamten Referenzen.

Die zweite Anlaufstelle sollte die „Google Analytics API Notify email group“ sein. Darüber werden Sie immer über Updates und neue Features informiert.

Zum Schluss noch die Google Analytics APIs Group Community. Dort können Sie sich mit anderen Entwicklern austauschen und  Ideen austauschen.

Ich werde mir das API am Wochenende mal genauer angucken und eventuell noch einen Artikel schreiben. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Sie ihre Erfahrungen mit mir teilen würden und ein Kommentar hinterlassen.

ALL-INKL.COM