Microsoft AdCenter Publisher

Microsoft AdCenter Publisher

Mit dem Microsoft AdCenter Publisher ist es nun auch möglich, mit Hilfe von Microsoft, Werbung auf der eigenen Webseite einzublenden und mit dieser Geld zu verdienen. Der Dienst befindet sich momentan in der Beta-Phase und steht nur für die Nutzer aus den USA zur Verfügung.

Der AdCenter Publisher von Microsoft wirkt auf den ersten Blick wie ein Google AdSense Klon. Ich weiß nicht wie die Einnahmen bei Microsoft sein sind (sein werden), jedoch glaube ich kaum, dass ein bisschen Konkurrenz schaden würde. Ich freue mich auf jeden Fall auf den Start in Europa/Deutschland.

Ihre Meinung zum Thema würde mich sehr interessieren.

ALL-INKL.COM

2 Kommentars zu dem Artikel “Microsoft AdCenter Publisher”

  1. Avatar von FoolMoon
    FoolMoon

    Da bin ich auch mal gespannt. Eventuell kann sich MS diesmal ein kleines Stück vom Kuchen sichern. Allerdings bezweifle ich es, denn Google hat kräftig vorgelegt.

  2. Avatar von StarSt0rm
    StarSt0rm

    Nicht nur das. Google hat einfach die besseren Voraussetzungen um Werbung einzublenden. Schließlich weiß Google nahezu alles über die Webseite. Dieses Wissen wird MS am Anfang auf jeden Fall fehlen. Aber wir werden es ja hoffentlich bald sehen. 🙂