NetBeans 7.2 wird weiter ausgebaut

NetBeans Logo

NetBeans gehört wohl zu den erfolgreichsten IDEs auf dem Markt. Aus meiner Sicht völlig zurecht. Es ist erstaunlich wie schnell neue Funktionen und Features entwickelt werden. Und dabei spreche ich nur über die Änderungen im Bereich PHP. Noch bevor PHP 5.4 veröffentlicht wurde, haben die Jungs und Mädels daran gemacht die Änderungen zu implementieren. Somit erwartet uns in der kommenden Version wohl die vollständige Unterstützung von PHP 5.4.

Neuerungen wie Array dereferencing, Anonymous Object Variable und die Short Array Syntax sind bereits verbaut. Dazu kommen noch weitere Verbesserungen, wie der eingebaute Web Server, Doctrine 2 und Continuous Integration Unterstützung und Identical Comparison Hints,

Es wird auch an der Unterstützung von neuen Datei-Typen gearbeitet. Es gibt einen rudimentären Support von Neon-Dateien. Konfigurationsdateien von Apache und .htaccess-Dateien werden auch von dem integrierten Code-Highlighter erfasst und eingefärbt.

Zum Schluss kann ich nur sagen, dass ich schon sehr lange und sehr gerne mit NetBeans arbeite. Und die schnelle Implementierung neuer Features und die gute Zusammenarbeit mit Symfony macht den Editor für mich zum perfekten Werkzeug.

ALL-INKL.COM

2 Kommentars zu dem Artikel “NetBeans 7.2 wird weiter ausgebaut”