Von Usability keine Spur

Immer wieder sehe ich im Netz große Seiten, bei denen ich einfach nur den Kopf schütteln kann. Ich habe mir jetzt einfach mal Facebook, MSN und Sat1 (Akte 20.11) rausgesucht, da ich öfters die Seiten Besuche.

MSN

Ich habe vor einiger Zeit einen neuen Account angelegt, um die Altlasten loszuwerden. Dabei muss man die Registrierung über sich ergehen lassen. Bei der Passwortwahl hat man mich freundlich darauf hingewiesen, dass ich keine Aktenzeichen verwenden darf. Nun gut, damit könnte ich fast leben. Also wühle ich ein etwas längeres Passwort aus, um die Sicherheit zu gewährleisten. Und auch da bekommen ich eine Absage: Das Passwort darf auch nicht länger als 20 Zeichen sein. Wieso bloß?

Passwortrichtlinien bei MSN - Keine Aktenzeichen erlaubt
Passwortrichtlinien bei MSN - Keine Aktenzeichen erlaubt

Passwortrichtlinien bei MSN - Zu lang
Passwortrichtlinien bei MSN - Zu lang

Aber gut, dann nehme ich halt ein Passwort mit 20 Zeichen. Vor der Registrierung muss ich aber noch schnell die Datenschutzrichtlinien durchlesen. Doch was ist das? Die Seite ist ja leer. Siehe selbst:

Datenschutzbestimmungen von MSN
Datenschutzbestimmungen von MSN

Facebook

Bei dem Overlay, zum hinzufügen von Freunden, kann man diese den Listen zuordnen. Da man auch auch mehrere Listen wählen kann, klappt sich die Auswahlliste ja auch nicht zu, nachdem man eine Liste gewählt hat. Und nun versucht mal die Person hinzuzufügen: Die Auswahlliste verdeckt den Button… Man kann nur „Jetzt nicht“ und „Abbrechen“ anklicken. Also muss man erst auf den freien Bereich klicken und dann erst auf den Button. Wieso verschiebt man diesen nicht etwas?

Freunde hinzufügen bei Facebook
Freunde hinzufügen bei Facebook

Sat1 – Akte 20.11

Bei der Akte 200.11 war ich einfach nur von dem Formular genervt! Als erstes wollen Sie alles wisse: volle Adresse, Telefonnummer. Da frage ich mich: Wofür? Wieso müssen das bitte Pflichtfelder sein? Und das Coole ist, dass die Meldungen, bei Falscheingabe, rot auf rotem Hintergrund sind. Hammer!

Akte 2011 Kontaktformular
Akte 2011 Kontaktformular

Was lernen wir daraus? Nicht nur die kleinen Webseitenbetreiber machen blöde Fehler, die sich sicherlich vermeiden lassen.

ALL-INKL.COM

4 Kommentars zu dem Artikel “Von Usability keine Spur”

  1. Avatar von justus
    justus

    haha^^ sind echt geile sachen dabei 😀 wenn du nochmehr findest poste die auch nochmal

  2. Avatar von Chris
    Chris

    EBi Facebook kannst du ganz einfach oben wieder auf „Ausgewählte Listen“ drücken 😉

    • Avatar von StarSt0rm
      StarSt0rm

      Es würde ja gereichen, wenn FB die Button-Reihenfolge vertauscht.

  3. Avatar von Chris
    Chris

    Oder das 😉